frankfurter berg.com

Liefer- und Abholservice
Balkonbegrünung, Balkongestaltung, Dachterrassenbepflanzung, Beratung, Planung und Umsetzung
Managementtraining Entwicklung von Teams Einzelcoaching
Herr Kolp AEG-Geräte Beratung und Verkauf - sehr zuverlässig!

26.08.2020
Bürger können Stellungnahmen abgeben

Bebauungsplanentwurf zum Hilgenfeld offengelegt

(ffm) Aus Anlass der Offenlage des Bebauungsplanverfahrens Nummer 813 „Wohngebiet nördlich Frankfurter Berg – Hilgenfeld“ weist Planungsdezernent Mike Josef darauf hin, dass die Bürger jetzt die Möglichkeit haben, sich in die laufende Planung einzubringen: Ab sofort bis zum 28. September können Stellungnahmen abgegeben werden.

Die Planunterlagen liegen montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 18 Uhr im Atrium des Planungsdezernates in der Kurt-Schumacher-Straße 10 unter Beachtung der jeweils gültigen allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften aus. Sie sind in diesem Zeitraum auch unter http://www.stadtplanungsamt-frankfurt.de/beteiligungsverfahren im Internet verfügbar.

Über die abgegebenen Stellungnahmen entscheidet letztlich die Stadtverordnetenversammlung. Auskünfte zum Entwurf des Bebauungsplans gibt es während der Auslegungsfrist in der Planauskunft des Stadtplanungsamtes nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter der Telefon 069/212-44116.

Neubebauung Hilgenfeld

 

FR               02.04.2019 Neubaugebiet besser anbinden

FR               11.05.2017 Ideen für das Hilgenfeld

FNP             14.01.2017 Pläne fürs Neubaugebiet vorgestellt

Hessenschau 18.11.2016 Neue Wohnungen für 2.200 Frankfurter direkt am Grüngürtel

FAZ             19.08.2013 ABG will Frankfurter Hildenfeld bebauen

 


Bebauungsplan Nr. 813 - Wohngebiet nördlich Frankfurter Berg - Hilgenfeld

Stadtplanungsamt (Pläne, Ansichten, Modelle)
 
Frankfurter Berg [-cartcount]